Generelle Fragen

Sie erhalten nach Bestelleingang per Post oder per E-Mail eine Auftragsbestätigung von Ihrem Vertragspartner mit der Angabe des ersten Liefertermins, ab welcher Heftfolge und mit welchem Datum Ihr Abonnement beginnt. Die erste Heftlieferung richtet sich nach der Erscheinungsweise des jeweiligen Titels. In der Regel erhalten Sie Ihr erstes Exemplar innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach Ihrer Bestellung. Sollten Sie einen abweichenden Liefertermin wünschen, so kontaktieren Sie uns und wir prüfen dies gerne.

Haben Sie Ihre Bestellung im Internet unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse getätigt und können die Auftragsbestätigung nicht in Ihrem E-Mail-Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner bzw. Papierkorb.

Diese wird Ihnen in der Auftragsbestätigung das erste Mal mitgeteilt und hat 10 Stellen. Bewahren Sie die Auftragsbestätigung bitte gut auf. Bei Servicerückfragen geben Sie Ihre Kundennummer immer mit an.

Bitte beachten Sie, dass die Nummer auf Ihrer Zeitschrift bzw. dem Adressaufkleber ausschließlich für externe Lieferzwecke des Verlages genutzt wird. Unter dieser Nummer können wir Ihr Kundenkonto nicht in unserem System aufrufen.

Sie finden Ihre Kundennummer ebenfalls auf allen Schreiben und Formularen der PVZ. Außerdem auf Ihren Kontoauszügen, wenn Sie uns zur Begleichung der anfallenden Bezugsgebühren eine Einzugsermächtigung erteilt haben. Für jede abonnierte Zeitschrift wird eine separate Kundennummer vergeben.

Die Mindestverpflichtungszeit (Mindestlaufzeit) bezeichnet die Laufzeit Ihres bestellten Abonnements. Sofern Sie sich nicht gegenteilig entscheiden, verlängert sich Ihr Abonnement nach der Mindestverpflichtungszeit um den vertraglich festgelegten Zeitraum. Diesen entnehmen Sie bitte der Liefervereinbarung.

Fragen zur Rechnung und Bezahlung

Sie erhalten Ihre Rechnung im Voraus nach Erhalt der ersten Zustellung. Auf Ihrer Rechnung finden Sie detailliert Informationen über den Zeitschriftentitel, den Lieferzeitraum und die betreffenden Heftnummern.

Wenn Sie die Vorteile von einem SEPA-Mandat nutzen oder bestehende Bankdaten ändern möchten, klicken Sie hier.

Nach erteiltem SEPA-Mandat brauchen Sie die erhaltene Rechnung nicht mehr zu überweisen, da der fällige Betrag bis auf Widerruf automatisch von Ihrem Konto eingezogen wird.

Beendigung des Abonnements

Sollte Ihnen die bestellte Zeitschrift nicht länger zusagen, besteht in vielen Fällen die Möglichkeit, innerhalb Ihres Abonnements auf eine andere Zeitschrift zu wechseln. Teilen Sie uns den Änderungswunsch schriftlich mit. Wir übersenden Ihnen dann eine Umbestellungsliste, welche per Post an Sie versendet wird. Sobald Sie uns Ihren neuen Wunschtitel mitgeteilt haben, wird der Titelwechsel schnellstmöglich vollzogen.

Für eine Umbestellung klicken Sie bitte hier.

Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Weitere Hinweise zur Widerrufsfrist finden Sie auf der Liefervereinbarung bei schriftlicher Bestellung, in den AGBs auf der betreffenden Internetseite bei Online-Bestellung oder bei telefonischer Bestellung auf der zugesandten Auftragsbestätigung.

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen hier schriftlich unter Angabe der Kundennummer und Ihrer vollständigen Adresse und ggf. abweichender Lieferanschrift mit.

Urlaubsservice

Für eine Urlaubsnachsendung können Sie uns Ihre Urlaubsadresse innerhalb Deutschlands hier mitteilen. Eine zeitlich befristete Lieferunterbrechung für den Zeitraum Ihres Urlaubs teilen Sie uns bitte hier mit.

Teilen Sie uns so rechtzeitig wie möglich (spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt) Ihre Urlaubsadresse oder den gewünschten Lieferunterbrechungszeitraum mit.

Denken Sie dabei bitte immer daran, Ihre Kundennummer und Ihre abonnierte Zeitschrift sowie Ihre Heimatadresse und ggf. Urlaubsanschrift mit anzugeben, damit wir Ihre Änderungswünsche korrekt bearbeiten können.

Titel, die mehrfach in der Woche erscheinen, können leider nur für geschlossene Wochen unterbrochen oder umgeleitet werden.

Bei einer Lieferunterbrechung verlängert sich die Bezugszeit Ihres Abonnements um die Anzahl der lieferunterbrochenen Hefte.

Lieferunterbrechung

Möchten Sie Ihr Abonnement während Ihres Urlaubs pausieren oder sich vielleicht auch an den Urlaubsort innerhalb Deutschlands nachsenden lassen, teilen Sie uns das hier mit. Bitte beachten Sie, dass eine Urlaubsnachsendung entsprechend rechtzeitig mitgeteilt werden muss, um eine lückenlose Beliegferung zu ermöglichen.

Eine Lieferunterbrechung aufgrund anderer Umstände ist nicht vorgesehen. Teilen Sie uns Ihr Anliegen dennoch gern hier mit und wir prüfen Ihren Fall individuell.

Lieferreklamation

Damit wir eine Gutschrift oder Nachlieferung individuell prüfen können, informieren Sie uns bitte hier.

Umzug und Namensänderung

Ihre neue Adresse teilen Sie uns gern hier mit.

Ihren neuen Namen können Sie uns hier unter Angabe des alten Namens, der Anschrift bzw. abweichenden Lieferanschrift sowie Ihrer Kundennummer mitteilen. Beziehen Sie mehrere Abonnements, teilen Sie uns auch bitte die entsprechenden Kundennummern zu diesen Abonnements mit.

Wenn sich Ihre Adresse ändert und Sie bereits vom ersten Tag an Ihre Zeitschrift an Ihrer neuen Anschrift erhalten möchten, sollten Sie uns im Rahmen unseres Umzugsservice mindestens 4 Wochen im Voraus unter Angabe des genauen Umzugsdatums Ihre neue Adresse mitteilen. So steht einer lückenlosen Belieferung nichts im Weg.

Haben Sie uns bereits Ihre Anschriftenänderung mitgeteilt? Bitte beachten Sie, dass in einem Postnachsendeantrag keine Presseerzeugnisse enthalten sind.

Prämie

Sie erhalten Ihre ausgewählte Prämie spätestens 10 Wochen nach Eingang Ihrer Zahlung.
Ihre Prämie wird an die von Ihnen angegebene Adresse zugestellt bzw. Gutscheincodes erhalten Sie per E-Mail (bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner). Bargeldprämien werden als Verrechnungscheck versendet. 

E-Paper - Fragen zum digitalen Abo

Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten, mit denen Sie sich einloggen können. Alternativ enthält die Bestätigungs-E-Mail einen Registrierungslink, der Sie Schritt für Schritt durch die Anmeldung führt. Wir empfehlen, diese E-Mails gut aufzubewahren.

Teilen Sie uns Ihr Anliegen hier unter Angabe von Namen, Anschrift und Kundennummer mit und Sie erhalten erneut die Zugangsdaten.

In der Regel erhalten Sie die erforderlichen Login-Daten nach der Bestellung per E-Mail. Sobald Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, können Sie ab der bestellten E-Paper-Ausgabe lesen.

Bitte loggen Sie sich in diesem Fall einmal komplett aus und melden sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten neu an. So wird Ihr Account aktualisiert. Anschließend ist der Heftabruf sofort wieder möglich.

Ja, Sie können Ihre App auch ohne Internetzugang nutzen und die Hefte lesen. Laden Sie hierfür bitte online die gewünschte(n) Ausgabe(n) herunter. Im Anschluss finden Sie diese unter „Meine Ausgaben“ und haben auch offline Zugriff auf diese.

Kontakt zur PVZ

Bitte schicken Sie uns Ihr Anliegen:

per Formular

per Post an PVZ Pressevertriebszentrale GmbH & Co. KG, Bahndamm 9, 23617 Stockelsdorf

per Fax: +49 (0) 451 4906-670